Behandlung

Die ausführliche Erhebung der Krankenvorgeschichte ermöglicht dem Arzt, sich ein genaues Bild über die Symptome der aktuellen Krankheit und über, scheinbar nebensächliche, individuelle Belgeitphänomene, z.B. Schweißabsonderungen oder Schlafstörungen, zu verschaffen.

Sowohl der schulmedizinischen Diagnose als auch dem damit verbundenen seelischen und geistigen Zustand kommt in der Homöopathie unter dem Aspekt der Arzneimittelfindung große Bedeutung zu. Darüber hinaus ist zur Findung des passenden Arzneimittels wichtig zu erkunden, weshalb die Krankheit gerade zu diesem Zeitpunkt im Leben eines Menschen auftritt.

Im Anschluss an diese Arbeit des Zusammenfügens einzelner Informationen erarbeite ich mit Hilfe einer ausführlichen Aufstellung von Symptomen mit homöopathischen Empfehlungen, Fachliteratur und abwägendem Vergleich ähnlicher oder infrage kommender Mittel das jeweils passende Arzneimittel.

Dr. med. Monika Horn
Franz-Joseph-Str. 48
80801 München
Tel. 089 52 31 07 21
Fax 089 52 31 07 22