Allergische Erkrankungen

Allergien wie Heuschnupfen, allergisches Asthma und allergische Reaktionen der Augen lassen sich gut mit Akupunktur behandeln. Hier empfiehlt es sich, vier Wochen vor dem Beginn der Beschwerden die Behandlung aufzunehmen. Sinnvoll ist ein wöchentlicher Rhythmus, kombiniert mit der Einnahme von Heilkräutern. Je nach Symptomatik reicht die Behandlungsdauer von 10x - bei saisonal gebundenem Heuschnupfen - bis zu einem Jahr, z.B. bei einer Hausstauballergie.

Die Kräuter werden individuell auf das Beschwerdebild abgestimmt, darüber hinaus berate ich die Patienten in Bezug auf ihre Ernährung. Denn mitunter lassen sich die Beschwerden über eine veränderte Ernährung lindern.

Dr. med. Monika Horn
Franz-Joseph-Str. 48
80801 München
Tel. 089 52 31 07 21
Fax 089 52 31 07 22